Seite 01 Seite 02 Seite 03
***Wohn- und Geschäftshaus im Herzen von Völlenerfehn***
Exposé-Nr.: 2044
Objekt: Wohn- und Geschäftshaus
Baujahr: 1960/87
Wohn-/Nutzfläche: ca.130/220qm
Grundstück: ca.882qm
Keller: 4 Räume
Heizung: Zentralheizung

Raumaufteilung EG: Ladenlokal, Produktionsräume, Vorbereitungsraum, Trockenraum, Küche, Lagerräume, Kühlhäuser, Abstellräume, Vorrratsräume, WC und Flure
Raumaufteilung DG: Wohnzimmer, 4 Schlafzimmer, Küche, Badezimmer, WC, Abstellraum, Hauswirtschaftsraum und Flur

Antritt/Übergabe: Nach Vereinbarung
Kaufpreis:
180.000 EUR zzgl. 5,95 % Käuferprovision inkl. MwSt.
Ansprechpartner: Timo Köttker
Ort: Westoverledingen / Ostfriesland

Objektbeschreibung/Lage:
Dieses Wohn- und Geschäftshaus befindet sich im Ortskern von Völlenerfehn. Das pflegeleicht angelegte Grundstück ist zum größten Teil gepflastert und bietet viele Parkplätze sowie Abstellflächen. Zur Zeit wird diese Immobilie im Erdgeschoss als Verkaufsraum für Fleischwaren genutzt, das Dachgeschoss erstreckt sich über zwei Ebenen und beinhaltet eine großzügige Wohneinheit. Die Raumaufteilung ist hierbei sehr großzügig und bietet auch einer großen Familie einen ausreichenden Wohnkomfort. Im Jahre um 1960 ist dieses Wohn- und Geschäftshaus erbaut. Verblendet ist das zweischalige Hohlschichtmauerwerk mit einem rot-bunten Klinker. Das Satteldach ist mit einer anthrazit farbenden Tonpfanne eingedeckt. Im Jahre 1987 ist die Immobilie umfangreich saniert und renoviert worden sowie baulich erweitert. In den letzten Jahren sind immer wieder verschiedenste Modernisierungsmaßnahmen durchgeführt worden. Ein Bezug könnte demnach ohne einen großen Aufwand erfolgen. Zu den nächsten Einkaufsmöglichkeiten sind es nur wenige Meter, dort ist alles für den täglichen Bedarf vorzufinden. Besichtigungen sind jederzeit, nach Vereinbarung, möglich.

***Pferdefreunde aufgepasst***
Exposé-Nr.: 2037
Objekt: Mehrfamilienwohnhaus
Baujahr: 1950/1982
Wohn-/Nutzfläche: ca.229/34qm
Grundstück: ca.16.675qm
Garage: Carport und Schuppen
Heizung: 3 Zentralheizungen (Brennwert)

Raumaufteilung EG: Wohnzimmer, 2 Schlafzimmer, 2 Küchen, 2 Bäder, 2 WC, Hauswirtschaftsraum, Diele, Flure und Keller
Raumaufteilung DG: Wohnküche, Wohnzimmer, 3 Schlafzimmer, Badezimmer, Hauswirtschaftsraum, Flure und Bodenraum

Antritt/Übergabe: Nach Vereinbarung
Kaufpreis:
160.000 EUR zzgl. 5,95 % Käuferprovision inkl. MwSt.
Ansprechpartner: Timo Köttker
Ort: Papenburg / Emsland

Objektbeschreibung/Lage:
Dieses sehr geräumige Mehrfamilienwohnhaus befindet sich in einer ruhigen, ländlichen aber dennoch zentralen Wohnlage. Das weitläufige Grundstück ist nach Süden ausgerichtet und bietet allerhand Verwendungsmöglichkeiten wie z.B. die Pferdehaltung. Im Jahre ca. 1950 ist dieses Wohnhaus massiv erbaut und 1982 baulich umfangreich erweitert zudem ist das Satteldach einheitlich eingedeckt worden. Verblendet ist das zweischalige Hohlschichtmauerwerk mit einem rot-bunten Klinker. Das Satteldach ist mit einer anthrazit farbenden Betonpfanne eingedeckt. Angrenzend an die Immobilie befinden sich zwei große Nebengebäude in denen Pferdeställe, Carports und eine Werkstatt untergebracht sind. Zur Zeit wird das Objekt als Dreifamilienwohnhaus genutzt mit jeweils separierten Eingangsbereichen, Heizungsanlagen sowie Stromkreisläufen. Folgende Aufteilung ist hier aufzuführen: Wohnung 1 EG: Wohnzimmer, 2 Schlafzimmer, Badezimmer, WC, Hauswirtschaftsraum und Keller (ca. 80 qm, Frei), Wohnung 2 DG: Wohnküche, Schlafzimmer und Badezimmer (ca. 50 qm, Frei), Wohnung 3 Maisonette: Wohnzimmer, 2 Schlafzimmer, Küche, Badezimmer, WC und Hauswirtschaftsraum (ca. 100 qm, 400 EUR Kalt). Die Raumaufteilungen sind sehr großzügig aber dennoch zweckmäßig gestaltet. Insgesamt ist der bauliche Zustand gut, es müsste aber teilweise modernisiert werden. Zu den nächsten Einkaufsmöglichkeiten sind es ca. 2.000 Meter, dort ist alles für den täglichen Bedarf vorzufinden. Besichtigungen sind jederzeit, nach Vereinbarung, möglich.

Mitglied im IVD (Immobilienverband Deutschland)

Die Exposés wurden nach Angaben des Verkäufers erstellt, ein Irrtum bleibt vorbehalten!