Seite 01 Seite 02 Seite 03
Exposé-Nr.: 1878
Objekt: Mehrfamilienwohnhaus

Baujahr: 1900
Wohn-/Nutzfläche: ca.170qm
Grundstück: ca.600qm

Raumaufteilung 3 WE: Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche, Badezimmer und Hauswirtschaftsraum

Antritt/Übergabe:
Nach Vereinbarung
Kaufpreis:
95.000 EUR zzgl. 5,95 % Käuferprovision inkl. MwSt.
Ansprechpartner: Ludger Köttker
Ort: Papenburg / Emsland

Objektbeschreibung/Lage:
Dieses Mehrfamilienwohnhaus befindet sich in einer sehr zentralen Wohnlage von Papenburg. Das pflegeleicht angelegte Grundstück erstreckt sich rund um die Immobilie. Bei dem Objekt handelt es sich um ein, um die Jahrhundertwende erbautes, renovierungsbedürftiges Dreifamilienwohnhaus. Die Immobilie ist zurzeit vermietet, die monatliche Kaltmiete beträgt zzgl. Betriebskosten 710 Euro. Dieser Mietzins dürft nach einer Renovierung/Sanierung drastisch steigen. Ein Besitzantritt könnte schnell erfolgen. Besichtigungen sind jederzeit, nach Vereinbarung, möglich. Zu den nächsten Einkaufsmöglichkeiten sind es ca.500Meter, dort ist der Stadtkern von Papenburg vorzufinden.

Exposé-Nr.: 1984
Objekt: Zweifamilienwohnhaus

Baujahr: 1980/2007
Wohn-/Nutzfläche: ca.191/31qm
Grundstück: ca.793qm

Raumaufteilung EG: Wohnzimmer, Esszimmer, Schlafzimmer, Küche, Badezimmer, WC, Hauswirtschaftsraum, Abstellraum, Heizungsraum und Diele
Raumaufteilung OG: 2 Schlafzimmer, Wohnzimmer, Esszimmer, Büro, Küche, Badezimmer, Flur und Bodenraum

Antritt/Übergabe: Nach Vereinbarung
Kaufpreis:
90.000 EUR zzgl. 5,95 % Käuferprovision inkl. MwSt.
Ansprechpartner: Ludger Köttker
Ort: Walchum / Emsland

Objektbeschreibung/Lage:
Dieses gepflegte sowie großzügige Zweifamilienwohnhaus befindet sich in grenznähe zu den Niederlanden in einer gepflegten, ruhigen Wohnsiedlung. Das Gartengrundstück ist uneinsehbar angelegt und verfügt im rückwärtigen Bereich eine Blockbohlenhütte. Die Immobilie besteht aus zwei Wohneinheiten und ist in einem tadellosen Zustand, es könnte ohne Investitionen bezogen werden. Von der Mutter des jetzigen Eigentümers wird die Erdgeschosswohnung bewohnt, die ein lebenslanges Wohnrecht besitzt. Die darüber liegende Oberwohnung könnte vermietet werden und 400 EUR Nettokaltmiete erwirtschaften. Für beide Wohneinheiten stehen separierte Hauseingänge zur Verfügung. Die Raumaufteilung ist insgesamt sehr großzügig und zweckmäßig angelegt. Vom Wohnzimmer im Erdgeschoss aus ist eine bedachte Terrasse zu begehen, die einen schönen Einblick auf das Gartengrundstück gewährleistet. Zu den nächsten Einkaufsmöglichkeiten sind es ca. 500 Meter, dort ist alles für den täglichen Bedarf vorzufinden u.a. ein Friseur, eine Bank, ein Bäcker, ein Kindergarten, eine Grundschule und ein großer Badesee. Die Immobilie ist mit einem geschätzten Verkehrswert von 168.000 EUR anzugeben, wertmindernd geht das Wohnrecht der Mutter ein, so ergibt sich der unten genannte Kaufpreis. Besichtigungen können jederzeit, nach Vereinbarung, erfolgen.

Mitglied im IVD (Immobilienverband Deutschland)

Die Exposés wurden nach Angaben des Verkäufers erstellt, ein Irrtum bleibt vorbehalten!